Ecuador: "Amazonas pur" Tena und der Rio Upano

Wir zeigen Dir, was wir lieben: Die Flüsse, Land und Leute am Äquator. Lerne die beiden Wildwasser Highlights des Amazonas kennen: Viel Creek - ein wenig Wucht -  raus aus der Hängematte - rein ins nasse Vergnügen.
 
Diese abwechslungsreiche Tour führt uns zu den schönsten Flüssen im Amazonas Tiefland Ecuadors - auch in die wenig erschlossene Paddel-Region am "Rio Upano".
 
  • Hi Norbert, War nen SUPER Trip evtl. sogar der beste von den Vieren mit dir nach Südamerika. Ich sag mir jedesmal es ist der letzte, könnte aber bereits wieder fahren - fliegen. Liebe Grüße Bernd  (Bernd Martens, Januar 2017, Ecu Beach und Ecu III)

Sara Seitz (Teilnehmerin 2015) hat einen schönen Bericht über ihr Kajak-Erlebnis Ecu III geschrieben:

 
Die Krönung dieses besonderen, weltweit einmaligen Wildwasser-Erlebnisses ist die Befahrung des „Grand Canyon" des „Rio Upano": Die 46 Kilometer lange, immergrüne „Schlucht der heiligen Wasserfälle“:
 
Ein extrem unzugänglicher Canyon, den nur wenige Menschen bisher sehen durften (nur Paddler, einige verwegene Goldsucher und die Shuar Jäger haben den Canyon je betreten).
 
Wir starten zum Einpaddeln mit den Klassikern in und um Tena und wechseln dann an den „Rio Upano“. Dort paddeln wir einige tolle „Bäche“ und sind fit für die große Schlucht. Mögen uns die Götter der „Shuar“ wohl gewogen sein:
 
Der Canyon des Rio Upano ist bei Niedrigwasser nur WW3, wird aber bei steigenden Wasserständen schnell deutlich schwerer. Da muss alles "passen" für eine Befahrung.
 
Das Feedback unser Teilnehmer zu Ecu III:
  • "Ecuador war ein sehr schöner Urlaub. Die Schlucht vom Rio Upano wird für mich immer unvergessen bleiben! Dabei gibt es eine ganze Reihe von wunderschönen Padderl-Erlebnissen in Ecuador. Ich bin ausgesprochen gut erholt wieder gekommen. Herzlichen Dank noch mal für alles!" Moni Hampel

  • "Ich denke unentwegt an diese phantastische Zeit mit dir und Lothar. Ich wünsch mir sehr, daß ich mit dir wieder eine Tour erleben darf. Ich hab die Zeit in Ecuador unglaublich intensiv erlebt: Ein großartiges Land und Leute. Am liebsten wäre ich noch länger geblieben. Alles Gute und Liebe" Eduard Zivkovic 

  • "Hab da nen echt tollen Urlaub in Erinnerung. Hab echt Sehnsucht, würde am liebsten im Dezember schon wieder mit euch nach Ecuador" Jürgen Joe Mayer

Das Besondere: Unsere Sauna im Hotel in Sucua! Ob es die bei den Temperaturen im Amazonas wirklich braucht sei mal dahin gestellt. Aber witzig ist das schon - und der Swimming-Pool zum Abkühlen oder Eskimo-Rollen ist ja auch da! 
 
Unsere letzte Nacht vor dem Heimflug verbringen wir in den phantastischen "Thermas de Papallacta" - dem Hotel mit eigenen heißen Thermalquellen. Das Hotel ist nur ca. 45 min vom Airport Quito entfernt:
http://www.termaspapallacta.com/
 
Deine Guides:  Norbert, Tarquino, Pirmin 
 Flug nach Quito / Ecuador
 Kajak / Paddel in Ecuador mieten:  
 Alle Transfers mit Bus / Pickups
 Kajak-Tages-Touren ab Hotel nach Eueren Wünschen
 Tour-Typ:  Action + Fun + Relax  Adrenalin
 Kleine Gruppen, Rund um Sorglos Service
 Flüsse: Rio Jatunjacu, Illocholin, Tutanagossa, Upano, ...
 Partner / Kids möglich
 Handy Empfang / Internet im Hotel verfügbar
 Massage / Hängematten im Hotel verfügbar
 Food / Drinks / Sauna / Pool im Hotel