Fortbildung 1. bis 3. Mai 2020:
"1.HILFE KAJAK und ALPINES RETTUNGSWESEN”
während unserem jährlichem "Ecuador-Kajak Treffen"

Absage / Cancel !!!  Wegen der Virus Pandemie findet die Veranstaltung nicht statt.  

 
Dieser intensive "Erste Hilfe Kurs Kajak und Alpines Rettungswesen" ist speziell auf unser Umfeld und unsere Bedürfnisse, die der Wildwasser- und Seekajak-Paddler, zugeschnitten.
 
Mit einem Praxisanteil von ca 50% und vielen Fallbeispielen, wo 1.Hilfe Szenarien in Kleinteams bearbeitet und gelöst werden, seid ihr für den Notfall wirklich bestens gerüstet! 
 
Inhalte sind die Erste Hilfe Maßnahmen am Verletzten / Erkrankten am Ufer! Sprich die Rettung aus dem Wasser ist NICHT Bestandteil dieser Fortbildung!
 
Beginn: Freitag 1. Mai 17.00 h
Ende:  Sonntag 3.Mai 17.00 h
Ort: A-Lofer / Saalach / Camping Grubhof
 


 
Teilnehmer: Minimum 8, Maximum 12
Inklusive: Offizieller 1.Hilfe Bescheinigung, 1.Hilfe Fibel, Notfall Management Karte, Zeckenkarte
 
Die Durchführung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Verein für Alpines Rettungswesen e.V.
 
Kosten: 135.- Euro zzgl. deiner Übernachtung am Camping Grubhof / Saalachwiese (Zelt oder Wohnmobil).
 
Für ein gemeinsames Paddeln auf der Saalach ist sicher auch Zeit. Wellnessbereich inklusive Sauna ist am Camping vorhanden! Für den Theorie-Teil (ca 50%) haben wir von Ecuador-Kajak einen passenden Raum im Campingplatz (die Saalach-Hütte) angemietet.
 
Der "Verein für Alpines Rettungswesen e.V Arwev" ist seit vielen Jahren spezialisiert auf diese praxisorientierten 1.Hilfe Fortbildungen und eine der besten Ausbildungen in diesem Bereich: http://www.arwev.de/
 
Wer sich einen Platz in der 1.Hilfe Fortbildung sichern will, bitte jetzt bei mir anmelden. Anmeldeschluss ist der 28. Februar 2020:  
 


 

Wir veranstalten jedes Jahr unser Ecuador-Kajak Treffen. Gleichgesinnte und Freunde treffen, zusammen Paddeln, Filme und Fotos schauen, sich informieren, Neues lernen, zusammen am Lagerfeuer sitzen ...

Was war bisher?  

2008: Ein  Weekend mit Video-Abend in der Jurte und Paddlen auf Isar, Loisach und Walchen, D-Lenggries

2009: Große Grill-Party, Lagerfeuer und Paddeln auf Inn und Ötz, A-Leutasch

2010: Weekend beim Faltbootclub Bamberg, Filmabend "Abenteuer-Kajak" mit Olaf Obsommer und im Kanu durch die historische Altstadt, D-Bamberg

2011: Sicherheit: Herz dieses Treffens war der tolle, zweitägige "Swift Water Rescue" Kurs auf der Saalach. War echt gut - viel zum Thema Sicherheit, Retten und Bergen am, im und auf dem Wasser.  A-Lofer

2012: Training zur Steigerung des Persönlichen Fahrkönnens mit Videoschulung - mit Markus Moser und Norbert Blank als Instruktoren, A-Lofer

2013: Paddeln auf "Bregenzer Ache" und Ecuador Film-Vortrag von Norbert Blank - was für ein Dauer-Regen und Hochwasser!

2014: Norbert Blank war mit seiner neuen Tätigkeit als Ausbilder der Kanulehrer im Lehrteam des BV Kanu (Die Berufung erfolgte in diesem Jahr), seiner Kitesurf-Lehrer Ausbildung, dem Auschecken unserer neuen Kajakziele, mit dem Konzept und der Gestaltung der neuen Global-Kayak Website, seinem Job als Fotograf und Vater mehr als gut beschäftigt. Das Treffen fand leider nicht statt.

2015: Zwei Tage Rollen-Training im Hallenbad, Skifahren, Winter-Paddeln auf der Isar, Sauna, Skitour und Grand Canyon Vortreffen mit Info-Abend und gemütlichem Beisammensein. Bad Heilbrunn / Isarwinkel

2017: Rollen-Training und Grand Canyon Vortreffen am Lago d Idro, I - Ponte Caffaro

2018: Drei Tage Wildwasser Coaching auf dem Wildwasser Kanal in F - Huningue. Cool, lustig und sehr schön war es bei top heißem Sommerwetter. Paddeln wie in Ecuador: Im Shorty oder T-Shirt :-)