Wir führen all unsere Wildwasser Touren mit Herz, Verstand und Humor.

Deshalb gehen wir auf die Wünsche und Fähigkeiten unserer Gäste ein, setzen auf kleine Teilnehmergruppen und ein intensives, persönliches Erleben.
 
Wir zeigen Euch was wir lieben: Die Länder und Menschen, Natur und Kulturen in unseren wunderschönen, teilweise exotischen Kajakzielen.  
 
Diese Strategie lässt euch unvergessliche, einmalige, tolle Abenteuer erleben und führt regelmäßig zu schnellen Erfolgserlebnissen und zur Steigerung des persönlichen Fahrkönnens im Kajak.
 
Wir arbeiten nach weltweit führenden Qualitäts- und Sicherheitsstandards im Kanusport. Egal ob Wetter, Wasserstand, richtiges Verhalten in Regenwald oder Wüste oder Schutz vor Magenverstimmung, wir kennen uns bestens aus.
 
Zu unserer "Expeditions-Ausrüstung" gehören neben Fachkenntnis und Weitblick auch Mineraltabletten, Wasserfilter, teilbares Ersatzpaddel, eine umfangreiche Apotheke, Boots-Reparaturmaterial, die obligatorische Machete unter dem Sitz und ...
 
Mit unserem Know-how bewahren wir dich vor unangenehmen Überraschungen und sorgen dafür, dass du die beste Paddelzeit deines Lebens hast.
 
 
Unsere Touren sind perfekt organisiert und daher frei von Hektik und Zeitdruck. Wir starten entspannt nach einem guten Frühstück im Hotel. Die Kajak-Tagestouren dauern, je nach Fluss und Teilnehmer-Wünschen, im Schnitt zwischen zwei bis sechs Stunden. Du kümmerst Dich ums Paddeln, wir uns um alles Andere.
 
Zur Mittagspause auf der Kiesbank gibt es lokale Spezialitäten: In Ecuador Tortillas mit Avocadocreme (Guacamole) und frische, tropische Früchte, wie Ananas, Papaya, Mango oder Bananen. Gerne unterbrechen wir das Paddeln, um ein Indio-Dorf zu besuchen oder eine Exkursion durch den Regenwald zu machen. Aber auch in allen anderen Ländern und Kajakzielen verwöhnen wir Dich mit dem Besten, was das Land an gutem Essen, Trinken und Sehenswertem zu bieten hat.
 
 
Abends sind wir zurück im Hotel und genießen eine heiße Dusche, kühles Bier und einen gemütlichen Spaziergang zum „Malecon“, einer Uferpromenade mit kleinen Bars, Fruchtsaft-Ständen und typisch südamerikanischen Restaurants.
 
Wir sprechen fließend Spanisch, Englisch und Deutsch und freuen uns darauf dich kennenzulernen. Aber Vorsicht, unsere Begeisterung für die große weite Paddelwelt, die Menschen, die Natur und vor allem das schönste Wildwasser unseres blauen Planeten ist ansteckend.
 
Für dieses Fieber gibt es keine Heilung :-)
 

"Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Menschen zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, ...

 ... sondern lehre die Menschen die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer."

(Antoine de Saint-Exupéry)

 

Euer      Norbert Blank

Gründer, Leiter und Chiefguide von
Global-Kayak.com
Ecuador-Kajak.com
Kajak-Academy.de